• Niederlassung Stuttgart

  • Niederlassung Crailsheim

  • Niederlassung Bruchsal

  • Niederlassung Schwenningen

  • Niederlassung Reutlingen

  • Niederlassung Gundelfingen

  • Niederlassung Essingen

  • 1912

    Heinrich Taxis gründet in Stuttgart-Feuerbach eine Baustoffhandlung.

  • 1938-1987

    Sanitärkeramik und Fliesen erweitern das Angebot.

    Neue Niederlassungen werden in Crailsheim, Bruchsal, Eningen, Schwenningen und Memmingen errichtet. Beteiligungen an namhaften Gesellschaften der Baustoffbranche werden erworben.

  • 1987

    Umwandlung des Unternehmens in eine Stiftung.

  • 1991

    Erwerb der Baustoffhandlung Berweck in Kehl.

  • 1992

    Komplette Renovierung des denkmalgeschützten Hauptgebäudes in Stuttgart.

  • 1995

    Gründung des Logistikzentrums Ilsfeld bei Heilbronn. Auf 10.000 m² Fläche werden mit modernster Lagertechnik 20.000 Artikel gelagert und kommissioniert.

  • 2000

    Neubau und Eröffnung der Niederlassung in Crailsheim.

  • 2001

    Renovierung und Neugestaltung der Verkaufs- und Ausstellungsräume in Eningen.

  • 2002

    Neugestaltung der Ausstellung in Stuttgart-Feuerbach.

    Einführung der funkgesteuerten und papierlosen Kommissionierung in Ilsfeld.

  • 2004

    Renovierung und Neugestaltung der Verkaufs- und Ausstellungsräume in Kehl.

  • 2005

    Eröffnung der Niederlassung in Essingen (Aalen) mit einer Fliesen- und Bäderausstellung sowie eines Abholmarktes.

    Eröffnung der 11. Niederlassung durch Übernahme des Fliesenhändlers "Der Fliesenabholmarkt" in Landsberg am Lech

  • 2006

    Eröffnung der Niederlassung in Reutlingen mit einer Fliesen- und Bäderausstellung sowie eines Abholmarktes.

    Neugestaltung der Ausstellungsräume zur einer Fliesen- und Bäderausstellung in Landsberg am Lech.

  • 2010

    Eröffnung eines Sanitär-Abhollagers in Weinstadt-Beutelsbach.

    Eröffnung der Niederlassung in Freiburg-Gundelfingen mit einer Fliesenausstellung und einem Abholmarkt.

  • 2012

    Taxis feiert das 100 jährige Jubiläum!
    100 Jahre Taxis

  • 2013

    Eröffnung eines Sanitär-Abhollagers in Stuttgart-Möhringen.

  • 2016

    Cleebronn. Eröffnung eines der größten Logistikcenter Süddeutschlands. Auf einer Fläche von rund 13.000 m² werden in einem der modernsten Hochregallager über 20.000 Artikel aus den Bereichen Fliesen, Sanitär und Haustechnik für Kunden auf schnellstem Abruf bereit gehalten.

Zahlen, Daten, Fakten der Taxis-Gruppe

Gesellschafter Haug-Taxis Stiftung
   
Geschäftsführung Stephan Vick, Mirco Wiesemann
   
Standorte Stuttgart Feuerbach, Stuttgart Möhringen, Crailsheim, Bruchsal, Karlsruhe, Schwenningen, Reutlingen, Essingen bei Aalen, Weinstadt, Gundelfingen bei Freiburg, Cleebronn, Landsberg am Lech.
Verkaufsgebiete in der Region Nürnberg/Franken, Allgäu/Bodensee und der Schweiz
   
Mitarbeiter 350
   
Auszubildende 30
   
Angebotspalette

Großhandel für Fliesen, Naturstein, Sanitär, Heizung und Installation (je nach Standort)
Fliesenabholmärkte für Profi und Endverbraucher, Sanitärabholmärkte für Handwerker
Fliesenausstellungen und Bäderausstellungen

   
Logistikzentrum Cleebronn 14.800 Stellplätze und rund 24.400 Lagerplätze für Kleinteile. 115 Mitarbeitern und eine Lagerfläche von rund 13.000 Quadratmetern
   
Kooperations-mitgliedschaften Bauco (Fliesen); Sanitär-Union; Hagebau (Baustoffe)
   
Service Musterservice, Objektberatung, Kundenveranstaltungen und Schulungen